Skip to main content

Eventbasierte Kommunikation

Project description

Iris – Verwaltung von Events

Event

__init__: Konstruktor, der eine beliebige Anzahl an Funktionspointern nimmt, die ans Event gebunden werden.

add_function: Bindet neue Funktionen an das Event.

remove_function: Entbindet Funktionen vom Event.

emit: Löst das Event aus und ruft alle Funktionen nacheinaner auf mit den dieser Funktion gegebenen Argumenten auf.

__iadd__: Selbe Funktion wie add_function

__isub__: Selbe Funktion wie remove_function

__call__: Selbe Funktion wie emit

__repr_: Representationsstring des Events mit den gebundenen Funktionen.

function: Property-Attribut, das die Liste der gebundenen Funktionen liefert zur einfachen Manipulation.

TypeEvent

__init__: Konstruktor, der die Typen nimmt, die akzeptiert werden können.

emit: Löst das Event aus. Wirft TypeError, falls falsche Typen vorliegen oder AttributeError.

typen: Property-Attribut, das die akzeptablen Typen liefert.

__repr__: Representationsstring des TypeEvents mit den Typen und den gebundenen Funktionen.

__copy__: Liefert eine Kopie des Objekts allerdings mit leerer Funktionspointerliste.

Handler

__init__: Konstruktor, der den Handler initialisiert.

get_event_names: Liefert die Namen aller erstellten Events.

remove: Löscht das Event mit dem gegebenem Namen.

__repr__: Representationsstring mit den Namen der Events

Möglichkeiten ein neues Event zu erstellen mit:

  • Dem Namen des Events
  • Den zu bindenen Funktionen
  • new
  • __setitem__

Möglichkeiten ein Event zu löschen:

  • remove
  • __delitem__
  • __delattr__

Möglichkeiten ein Event von seinem Namen her zu erhalten:

  • __getitem__
  • __getattr__

StaticHandler

Basisklasse, von der verschiedene Handler abgeleitet werden können, deren Attribute als Events aufgefasst werden.

Syntax mit Typvorgabe:

class Irgendwas(StaticHandler):
    EVENT_1: Event
    EVENT_2: Event

Syntax mit None-Wert

class Irgendwas(StaticHandler):
    EVENT_1 = None
    EVENT_2 = None

Syntax mit Typ und None

class Irgendwas(StaticHandler):
    EVENT_1: Event = None
    EVENT_2: EVENT = None

Statt None kann auch Event() verwendet werden. Das macht allerdings keinen Unterschied.

Syntax mit TypeEvent

class IgendwasMitTypen(StaticHandler):
    T_EVENT_1 = TypeEvent(int, str, int)
    T_EVENT_2 = TypeEvent(str, int)

Auslösen eines Events

handler = Irgendwas()
handler.EVENT_1.add_function(print)
handler.EVENT_1.emit("Test")

RecursiveHandler

Ein Dekorator, um eine Klasse dem Aufnehmen eines weiteren Handlers zu befähigen.

Exceptions

Ein Auftreten der Exception AttributeError kann bedeuten, dass der Dekorator vergessen worden ist.

Syntax

@RecursiveHandler
class A(StaticHandler):
    a1: Event

    @RecursiveHandler
    class B(StaticHandler):
        b1: Event
        
        class C(StaticHandler):
            c1: Event

Event erreichen

a = A()
print(a.a1)
print(a.B.b1)
print(a.B.C.c1)

Die definierten Events können so angesprochen werden.

Project details


Download files

Download the file for your platform. If you're not sure which to choose, learn more about installing packages.

Source Distribution

Iris-heureka-code-1.2.0.tar.gz (5.6 kB view hashes)

Uploaded source

Built Distribution

Iris_heureka_code-1.2.0-py3-none-any.whl (7.4 kB view hashes)

Uploaded py3

Supported by

AWS AWS Cloud computing Datadog Datadog Monitoring Facebook / Instagram Facebook / Instagram PSF Sponsor Fastly Fastly CDN Google Google Object Storage and Download Analytics Huawei Huawei PSF Sponsor Microsoft Microsoft PSF Sponsor NVIDIA NVIDIA PSF Sponsor Pingdom Pingdom Monitoring Salesforce Salesforce PSF Sponsor Sentry Sentry Error logging StatusPage StatusPage Status page